hallölchen,
das packen hat mir viel schweiss gekostet,und am flughafen dann die überraschung beim vorabend checking bei klm.zuerst hatte ich das ganze equipment speziell mit folien mit transport
rollen patent alexander einwickeln lassen,dann zum checking schalter.na ja da sind ein paar gewichte dazu gekommen fürs ersatzteil lager.
die waage zeigte vom wagen und rucksack 60 kg an…übergewicht..das heisst das der wagen seperat per fracht nach buenos aires geht,und das ganze kostet 450.- just keep smile.

20120928-015935.jpg

Advertisements